TS-Boxing
Sport Management

Boxen im Wildparkstadion

Queen and King of the Ring

Dort wo der Karlsruher SC sonst Tore schießt, heißt es am 16. Juni 2018: Let’s get ready to rumble! Im Karlsruher Wildparkstadion kommen die jungen Talente des Boxsports zusammen, wie zum Beispiel „Pretty Boy“ Ahmad Ali und Sarah Bormann. Aber auch bekannte Gesichter wie Ex-Weltmeister Firat Arslan und Weltergewicht-Weltmeisterin der WIBF und GBU Layla McCarter sind in Karlsruhe zu Gast.

Mit insgesamt acht Titelkämpfen und 10 weiteren Vorkämpfen unter freiem Himmel wird dies ein Erlebnis der Extra-Klasse. Kein Wunder, dass an diesem Abend „Queen and King of the ring” gesucht werden und die ran FIGHTING Gala das Event live überträgt.

Die Nacht der Champions – 16. 06.2018

Nicht nur Layla McCarter und Firat Arslan greifen nach der Krone - Schwergewichtler Michael Wallisch, der sein Comeback im März in Rheinstetten feierte, kämpft um den GBU-Gürtel seiner Gewichtsklasse.  Ahmad Ali aus Ludwigshafen wird seinen GBU-Titel im Mittelgewicht erstmals verteidigen. Dabei sind die Gegner an diesem Abend nicht zu unterschätzen: „The Viper of East Africa“, die aktuelle Nummer 1 aus Kenia, als auch Pascal Nmboda aus Tansania treffen im Ring auf die deutschen Boxer.

Prominente Gäste im Wildparkstadion

Dass die Nacht der Champions auch andere bekannte Box-Ikonen anzieht, ist kaum verwunderlich. So wird unter den Gästen auch Floyd „Money“ Mayweather erwartet, dessen Zusage aber noch aussteht. Es bleibt spannend, wer sich an diesem Abend außerdem in den Rängen des Karlsruher Wildparkstadions tummeln wird.

Du möchtest auch dabei sein und deine Boxer hautnah erleben? Dann sicher dir jetzt dein Ticket bevor es zu spät ist!

Jetzt Tickets sichern